Liebe texanimo-Freunde,

 

das etwas andere Jahr 2020 geht nun auf die Zielgerade. Für mich hatte es sehr viel Arbeit im Gepäck, wofür ich sehr dankbar bin! Aber auch mir geht jetzt langsam die Energie aus, weshalb ich mich auf meinen lange ersehnten Urlaub freue!!!

Deshalb bin ich nur noch bis einschließlich 15.10. im Atelier anzutreffen und dann wieder ab dem 04.11. :-)

 

Wer hätte außerdem gedacht, dass uns diese fragliche Praxis des Mund-Nasen-Schutzes so lange begleiten wird!?

Nachdem die Bestimmungen aber nun mal so sind und wir dieses "wunderhübsche Accessoire" noch etwas ausführen dürfen, sich unsere Modelle als recht angenehm zu tragen erwiesen haben, aber auch diese nach einigen Waschgängen irgendwann unansehnlich werden ;-), haben wir immer einen kleinen Bestand vorrätig.

Die Modelle unserer Masken findet ihr hier.

 

Da wir aktuell noch gut damit beschäftigt sind, unsere Aufträge abzuarbeiten, habe ich noch keine Kurse ausgearbeitet. Wer allerdings unsere Unterstützung für sein persönliches Projekt benötigt, kann gerne einen Termin vereinbaren!

 

Unsere regelmäßigen Öffnungszeiten für „Laufkunden“ findet ihr unten. 

Ich hoffe, ihr könnt alle den aktuellen, etwas anderen Gegebenheiten auch viele gute Seiten abgewinnen und die Chancen nutzen, die sich immer wieder bieten!

 

Ganz liebe Grüßle

Elke

Übrigens:

Einen sehr schönen Bericht über texanimo hat Dieter Gürz in seinem tollen Blog und in der Main-Post verfasst. Vielen Dank dafür!